Counter-Script Download unter Gratis PHP Counter Download Counter Beispiel unter PHP Counter Script Demo Initiative IWF

Initiative Willkommen Flüchtlinge

am Klausberg


Refugee Law Clinic

Die Refugee Law Clinic Göttingen ist eine Initiative Göttinger Jura-StudentInnen und ProfessorInnen. Sie bietet für Geflüchtete, MigrantInnen und alle Menschen ohne deutschen Pass kostenlose Rechtsberatung an.

Die Beratung findet in der Goßlerstraße 16a (ASTA-Gebäude) jeden Mittwoch von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 18 Uhr bis 20 Uhr statt.


Refugee Architektur: Neue Wege beim guten Bauen

Die elenden Blechcontainer und die garstigen Lagerhallen an der Peripherie der Städte sind überhaupt nicht alternativlos: Gutes, schnelles und günstiges Bauen ist möglich, wenn nur der Wille und die Begeisterung für diese Aufgabe da wäre – aber leider nicht vorhanden ist. Einen Blick in die Arbeit der Architekturfakultät Hannover erlaubt ein Beitrag des NDR.


 „Welcome Dinner“

Zum Mitmachen empfohlen: Das Zusammenführen von Göttingern und Flüchtlingen durch ein gemeinsames Essen. Zu erreichen über: gturl.de/welcomedinner
Hier ein Bericht aus dem Göttinger Tageblatt: http://www.goettinger-tageblatt.de/Goettingen/Uebersicht/Kochen-fuer-gefluechtete-Menschen


Video: Das INTI, Mutter aller Soli-Cafés

Immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr findet das Soli-Café im Inti, Burgstraße 17, statt.

https://www.youtube.com/watch?v=CUE_No7X6Fs


Audio: Die Änderungen im
Asyl- und Aufenthaltsrecht

Audiomitschnitt einer Veranstaltung der Basisdemokratischen Linken Göttingen mit Rechtsanwältin Claire Deery vom 17.12.2015 in der OM10 (Obere Maschstraße 10, besetztes ehem. DGB-Haus).

https://vimeo.com/154482214


Supervision für Ehrenamtliche

Ab Februar 2016 können Menschen, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren an einer Supervisionsgruppe teilnehmen. Die Supervisionen finden einmal pro Monat statt und sind kostenlos. Weitere Infos und Anmeldung über "Göttingen hilft"


Unsere Arbeitsgruppen suchen weitere engagierte MitarbeiterInnen mehr...


Gegen Unmenschlichkeit 2015/2016

Eine Initiative aus Leipzig will helfen die Asylrechtsverschärfungen zu stoppen. Zu diesem Zweck hat sie die Internetseite Asylrechtsverschaerfung STOPPEN erstellt, in der die geplanten Änderungen übersichtlich zusammengestellt sind.


"Schaffen wir das?"
fragt Heinrich August Winkler


Ihm antwortet Thomas Fischer, Bundesrichter in Karlsruhe, in einer Kolumne der ZEIT.
PDF...


Besucher1 online: 1
Besucher heute: 21
Hits heute: 26
seit: 11.10.2015
Besucher gesamt: 22449
Hits gesamt: 38862